Direkt zum Inhalt
Bild
Alexanderplatz mit Fernsehturm
© Wolfgang Scholvien

Alexanderplatz mit Fernsehturm

Berliner Highlights auf einen Blick

Text

Planen Sie für diese Tour einen ganzen Tag ein. Genießen Sie Ihren ersten Kaffee in atemberaubender Höhe auf dem Berliner Fernsehturm mit einem fantastischen 360-Grad Blick über die ganze Stadt. Am Fuß des Fernsehturms befindet sich Little BIG City. In der Miniaturstadt können Sie eine interaktive Zeitreise durch sieben verschiedene Epochen der Stadt erleben. Vorbei an der berühmten Weltzeituhr am Alexanderplatz geht es zum Roten Rathaus und durch das älteste Siedlungsgebiet der Stadt, dem Nikolaiviertel. Über die Liebknechtbrücke erreichen Sie den Berliner Dom. An der Museumsinsel vorbei gelangen Sie zu den Hackeschen Höfen. Schlendern Sie durch die vielen kleinen Läden und pausieren in einem der zahlreichen Restaurants. Danach flanieren Sie auf dem Prachtboulevard Unter den Linden und besuchen das Brandenburger Tor Mit einer original Berliner Currywurst von Curry Wolf, direkt am Brandenburger Tor, können Sie sich auf der Wiese vor dem benachbarten Reichstag. Anschließend können Sie über das Bundeskanzleramt am Tiergarten entlang zur Siegessäule spazieren.

Oder Sie wechseln ein paar Schritte auf die andere Seite des Brandenburger Tores und tauchen ein in die begehbare Raumstruktur des Denkmals für die ermordeten Juden Europas. Lassen Sie diesen Gedenkort auf sich wirken. Wenige Gehminuten entfernt beeindruckt der Potsdamer Platz mit den Bauten internationaler Stararchitekten. Hier können Sie, vorbei an Originalmauerstücken, auf den geschichtlichen Spuren dieses Platzes wandeln und mit dem schnellsten Aufzug Europas, dem Panorama Punkt, in kürzester Zeit auf 100 Meter Höhe noch einmal einen ganz anderen Blick auf die Stadt werfen. Oben bietet sich ein Café mit herrlicher Aussicht zum Verweilen an. 

Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, bietet sich hier der Besuch des LEGOLAND® Discovery Centre Berlin an. Der ultimative LEGO Indoor Spielplatz ist ideal für Kinder von drei bis zehn Jahre. Oder Sie besuchen das Deutsche Spionage Museum, wo Sie in das spannende Schattenreich der Geheimdienste eintauchen können. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten können Sie auch bequem per Stadtrundfahrt (z. B. mit Berlin City Tour oder CityCircle Sightseeing), zu Fuß mit einer Führung (z.B. mit Original Berlin Walks) oder entspannt vom Wasser aus (z.B. mit der Reederei Bruno Winkler oder der Stern und Kreisschifffahrt) erleben.

Paragraphen
Card variant page reference

Berlin WelcomeCard

Card variant
Der Klassiker
Vorteilsargumente (cards form)
  • Gültig für 48 Stunden bis 6 Tage
  • 25% bis 50% sparen bei 180+ Attraktionen
  • Quer durch Berlin mit Bus und Bahn
  • 3 Kinder bis 14 Jahre fahren kostenfrei im ÖPNV mit
List
22 Partner gefunden:
Map type
Title (with highlight option)

Inspiration für Ihren Aufenthalt

Content items
Bild
Gedenkstätte Berliner Mauer
Berliner Mauer & geteilte Stadt

Berliner Mauer & geteilte Stadt

Teaser - Text
Beginnen Sie Ihre Reise in die Vergangenheit Berlins und lassen Sie die dramatischen Ereignisse an der Mauer auf sich wirken.
Bild
Skyline City West
Eine Reise durch die City West

Eine Reise durch die City West

Teaser - Text
Vom Schloss Charlottenburg über die Sammlung Scharf-Gerstenberg hin zum eleganten Flair des KaDeWe: Die City West bedeutet Vielfalt!
Bild
Gedenkstätte Berliner Mauer
Berliner Mauer & geteilte Stadt

Berliner Mauer & geteilte Stadt

Teaser - Text
Beginnen Sie Ihre Reise in die Vergangenheit Berlins und lassen Sie die dramatischen Ereignisse an der Mauer auf sich wirken.
Bild
Skyline City West
Eine Reise durch die City West

Eine Reise durch die City West

Teaser - Text
Vom Schloss Charlottenburg über die Sammlung Scharf-Gerstenberg hin zum eleganten Flair des KaDeWe: Die City West bedeutet Vielfalt!