Jede Menge Großstadt zum kleinen Preis:
Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

© Wolfgang Scholvien

Rabattpartner finden

61 passende Rabattpartner gefunden

  1. 1.DDR Motorradmuseum Gelände
    26%

    1. Berliner DDR Motorradmuseum

    Es erwarten Sie über 140 Motorräder, Roller und Mopeds der Hersteller DKW / IFA / MZ, Simson-Suhl, IWL und EMW auf ca.

  2. Alte Nationalgalerie

    Alte Nationalgalerie

    Kunst im Kulturtempel auf der Museumsinsel: Die Alte Nationalgalerie präsentiert ca. 4000 bedeutende Werke des 19. Jahrhunderts.

  3. <img src="http://ope.visitberlin.de/sites/default/files/bwc/I212_Altes_Museum_960x768_c_Scholvien_0.jpg" width="960" height="768" />

    Altes Museum

    Das Alte Museum gehört zu den staatlichen Museen Berlins und befindet sich auf der Museumsinsel.

  4. © Anne Frank Zentrum Berlin
    25%

    Anne Frank Zentrum

    Das Anne Frank Zentrum, die deutsche Partnerorganisation des Anne Frank Hauses in Amsterdam, befindet sich direkt neben den Hackeschen Höfen in Berlin-Mitte. Im Mittelpunkt der Ausstellung "Anne Frank. hier&heute" stehen das Tagebuch und die Lebensgeschichte des jüdischen Mädchens, das 1933 mit ihrer Familie aus Frankfurt am Main nach Amsterdam flüchtete und sich von 1942 bis 1944 in einem Hinterhaus versteckt hielt.

  5. © asisi F & E GmbH, Foto: Tom Schulze
    25%

    asisi Panorama DIE MAUER

    Wie sah das Leben an und mit der Berliner Mauer aus? Im Kunstraum des Panoramas erleben Sie den Alltag an einem fiktiven Herbsttag in den 1980er Jahren.

  6. © Bauhaus Archiv Berlin, Foto: Karsten Hintz
    25%

    Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

    Das Bauhaus war die bedeutendste Schule für Design, Architektur und Kunst im 20. Jahrhundert. Das Bauhaus wirkte über seine Zeit hinaus stilbildend: Die „Bauhausleuchte“, der Stahlrohrsessel von Marcel Breuer oder die „Bauhaus-Tapete“ sind moderne Klassiker. In einem von Walter Gropius, dem Gründer des Bauhauses entworfenen Gebäude befindet sich die weltweit umfangreichste Sammlung zur Geschichte der Schule und zu allen Aspekten ihrer Arbeit.

  7. Berlin Story Museum
    25%

    Berlin Story Museum

    Das vielfach ausgezeichnete Berlin Story Museum befindet sich im riesigen Berlin Story Bunker in der Nähe von Anhalter Bahnhof und

  8. Berliner Dom
    28%

    Berliner Dom

    Mit seiner weithin sichtbaren Kuppel ist der evangelische Berliner Dom ein Publikumsmagnet der Hauptstadt. Im nördlichen Bereich der Spreeinsel gelegen, reichen Vorgängerbauten bis in das 15. Jahrhundert zurück. Im 19. Jahrhundert waren die gleich nebenan im Berliner Schloss residierenden Hohenzollern der Meinung, dass der damals eher bescheidene Schinkel-Dom den Repräsentationsansprüchen der Monarchie nicht mehr entsprach. Auf Betreiben von König Friedrich Wilhelm IV. wurde daher beschlossen, eine prunkvollere Domkirche zu bauen.

  9. © Berlinische Galerie, Foto: Nina Straßgütl
    38%

    Berlinische Galerie

    Die Berlinische Galerie ist eines der jüngsten Museen der Hauptstadt und sammelt in Berlin entstandene Kunst von 1870 bis heute – mit lokalem Fokus und internationalem Anspruch zugleich. Herausragende Sammlungsbereiche sind Dada Berlin, die Neue Sachlichkeit und Osteuropäische Avantgarde. Die Kunst des geteilten Berlin und der wiedervereinten Metropole bilden weitere Schwerpunkte.