Wintergarten Varieté Berlin

Wir machen die Show - Sie haben den Spaß!

  • Wintergarten Variete
  • Wintergarten Variete
  • Wintergarten Variete
  • Wintergarten Variete

Bereits 1887 eröffnete auf der Friedrichstraße im Wintergarten des legendären Hotel Central ein Varieté, das einige Jahre später zu den fortschrittlichsten und größten Europas gehören sollte. Mit seinen spektakulären Akrobatikshows und seinen rasanten, schillernden Revuen wurde es zum Synonym des Amüsements in den berüchtigten Goldenen 20er-Jahren. An seinem heutigen Veranstaltungsort lässt das Wintergarten Varieté Berlin den Geist und den Prunk dieser Zeit wieder aufleben: Ein leuchtender Sternenhimmel, dunkles, edles Holz und dunkelroter Samt sorgen für authentische Atmosphäre der aufregenden Shows, die Musik und Tanz mit Akrobatik vereinen. In Glasvitrinen bestaunen Besucher aufwendige Kostüme und andere historische Requisiten.

Kultur und Unterhaltung in der Hauptstadt

Wer auf einer Städtereise Kultur erleben will, der ist in der Spreemetropole richtig. Unter den Sehenswürdigkeiten sollten Attraktionen wie das Brandenburger Tor, der Reichstag oder die Siegessäule nicht fehlen. Einen ersten Überblick verschaffen sich Gäste am besten zunächst von einer Aussichtsplattform wie dem Drehrestaurant im Berliner Fernsehturm, dem Berliner Dom oder dem Kollhoff-Hochhaus am Potsdamer Platz. Auch die Museumslandschaft hat Kulturinteressierten viel zu bieten. Allein in den fünf Ausstellungshäusern auf der von der UNESCO geschützten Museumsinsel sind unzählige Exponate von Weltrang zu sehen – wie beispielsweise die Büste der Nofretete, zu sehen. Für kulturelle Abendunterhaltung ist mit gleich drei Opernhäusern ebenfalls gesorgt. Zudem laden über 150 Theater zu ihren Aufführungen ein. Glamourös geht es vor allem im Friedrichstadtpalast zu. Und natürlich auch im Wintergarten Varieté Berlin.

Dinner und Revue – Unterhaltung für alle Sinne

Der Wintergarten sorgt nicht nur mit seinen Shows für Unterhaltung. In dem Verzehrtheater wird den Gästen auch kulinarisch ein köstliches Begleitprogramm geboten. Kleine, aber feine Snacks stehen ebenso zur Auswahl wie raffinierte Drei-Gänge-Menüs. Dazu gibt es ein Gläschen Champagner oder auch fruchtige Cocktails. Zusammen mit den Darbietungen von Künstlern der Extraklasse sowie der prächtigen Kulisse des Theaters werden die Abende im Wintergarten Varieté Berlin so zu einem Fest für die Sinne.

Attraktionen günstig erleben

Bei einem Besuch in einer der Varietéshows sparen Sie mit der Berlin WelcomeCard 25%. Auch bei 200 weiteren Rabattpartnern kommen Sie in den Genuss von Preisvorteilen von bis zu 50%. Nicht umsonst ist das offizielle Touristenticket der Hauptstadt auch gleichzeitig das beliebteste. Schon 12Mio. Besucher sicherten sich die Vorteile der Rabattkarte, die zudem auch als Fahrschein für S- und U-Bahn, Bus und Bahn gilt. Fahren sie mit dem AB-Ticket innerhalb Berlins mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln kostenlos oder machen Sie mit der ABC-Variante Ausflüge nach Potsdam und Oranienburg.

Zum Thema

Rabattpartner in der Umgebung


In Google Maps öffnen