Wellenwerk

Wassersport inmitten der Großstadt: das Wellenwerk – Surfen in Berlin

Merken Hinzugefügt
  • Surfer auf einer künstlich erzeugten Welle im Wellenwerk

Aufgrund der derzeitigen Situation kann es zu Änderungen im Angebot kommen. Bitte informieren Sie sich auf der Partner-Webseite zur aktuellen Lage.

25 % Ersparnis mit der
Berlin WelcomeCard

auf alle Surfkurse, Online den folgenden Code eingeben: 2021BWC25.

Ticket auswählen

25 % Ersparnis mit der Berlin WelcomeCard
all inclusive

Berlin WelcomeCard All inclusive

auf alle Surfkurse, Online den folgenden Code eingeben: 2021BWC25.

Ticket auswählen

Aktuelle Hinweise: Buchen Sie Ihr Ticket für das Wellenwerk online mit dem Rabattcode 2021BWC25. Zeigen Sie Ihre Berlin WelcomeCard zusammen mit Ihrer Buchung bei Einlass vor. Ihren Rabatt erhalten Sie auch bei Reservierung vor Ort, telefonisch oder per Mail. Hinweise zu den geltenden Hygienemaßnahmen finden Sie unter https://wellenwerk-berlin.de/de/corona/.

Eine Surfhalle für alle „landlocked surfer“: Am Rande des Häusermeers der deutschen Hauptstadt lockt das Wellenwerk – Surfen in Berlin mit einem Hauch des Abenteuers: Hier stürzen sich begeisterte Besucher in die Fluten, um mit ihrem Board die erste künstliche Surfwelle Berlins zu bezwingen. In maritimem Ambiente ist für Sport und Spaß für Jedermann gesorgt: Als Produkt ausgeklügelter Ingenieurskunst kann die Anlage an die individuellen Anforderungen der Gäste angepasst werden. Somit finden hier sowohl Anfänger als auch anspruchsvolle Profis perfekte Bedingungen. Weitere zusätzliche Einrichtungen wie z.B. ein Lifestyle-Restaurant und eine Top-Bar versprechen ein perfektes Freizeitvergnügen.

Freizeitvergnügen in der Hauptstadt zwischen Kunst, Kultur und Sport

Berlin ist weltberühmt für seine facettenreiche Kulturszene. Hier treffen Liebhaber der schönen Künste, die sich in den vielen Museen der Stadt zu erfreuen wissen, auf hedonistische Raver und verschiedenste Lebenskünstler. Institutionen wie das Museum für Gegenwart Hamburger Bahnhof, die Philharmonie, das Maxim-Gorki-Theater oder auch Clubs für elektronische Musik wie das Berghain prägen das Bild. Gleichzeitig ist die deutsche Hauptstadt auch ein Sportzentrum. Hier findet nicht nur das Finale des DFB-Pokals statt – vielmehr ist Berlin auch ein Zentrum des deutschen Basketballs, Eishockeys und Handballs sowie Gastgeber des ISTAF, eines der wichtigsten Leichtathletikevents der Welt. Wer auch privat Sport treibt und Wassersport liebt, könnte beim Wellenwerk fündig werden.

Ohne Wartezeit auf die perfekte Welle – Surfen in Berlin im Wellenwerk

  • erste künstliche, speziell zum Surfen konzipierte Welle in Berlin
  • Surfgenuss dank Überdachung der Welle und angenehmer Beheizung des Wassers bei jeder Witterung
  • verschiedene Schwierigkeitsstufen von Anfänger bis Profi
  • verkehrsgünstige Lage im Osten Berlins, unmittelbar an der Tram gelegen
  • Surfkurse zum Erlernen und Verbessern der eigenen Surfkenntnisse
  • Lifestyle-Restaurant in der Anlage
  • gehobene Cocktailbar
  • Biergarten
  • Surf Shop, um die eigene Ausstattung zu erwerben
  • Surfwerkstatt: Hier werden Boards repariert und verbessert
  • Motorradmanufaktur

Mit der Berlin WelcomeCard die Stadt komplett erleben

Die Berlin WelcomeCard, das offizielle Touristenticket, ist Ihr unverzichtbarer Begleiter in Berlin. Sie bietet Ihnen die kostenfreie Nutzung des ÖPNV, egal, ob Bus, Tram, U- oder S-Bahn – und zwar für einen Zeitraum von 48 oder 72 Stunden sowie 4, 5 oder 6 Tagen. Entscheiden Sie sich für die Innenstadtzone AB inklusive Flughafen Tegel oder die Tarifzone ABC Berlin + Umland inklusive Flughafen Schönefeld. Bereits über 12Mio. Nutzer profitierten bislang davon – und von den zusätzlichen Ermäßigungen: So erhalten Sie tolle Rabatte bei vielen Attraktionen oder gastronomischen Betrieben. Freuen Sie sich auf Ersparnisse von bis zu 50%.

Anfahrt BVG: M6 Station Genslerstr.

Zum Thema

Rabattpartner in der Umgebung


In Google Maps öffnen