Berlin WelcomeCard All Inclusive Partner

Stasimuseum Berlin

Staatssicherheit in der SED-Diktatur

Merken Hinzugefügt
  • © John Steer
  • © John Steer
  • Stasi Museum Berlin
  • Stasi Museum Berlin

Freier Eintritt mit der Berlin WelcomeCard
All inclusive



Ticket auswählen

25% Ersparnis mit der
Berlin WelcomeCard

25 % bzw. 33 % auf Eintritt für Erwachsene bzw. Schüler
Ticket auswählen

Im Berliner Stadtteil Lichtenberg informiert das Stasimuseum Berlin in einer Ausstellung über Widerstandsbewegungen, die Staatssicherheit und das politische System der DDR. Ein weiteres Thema ist die Besetzung des Gebäudes durch Bürgerrechtler sowie die Einrichtung der Forschungs- und Gedenkstätte. Neben original erhaltenen Arbeits- und Diensträumen befasst sich ein Ausstellungsteil mit der operativen Technik zur Bespitzelung. Untergebracht ist das Museum im Haus 1 des zentralen Komplexes des Ministeriums für Staatssicherheit. Durch das ehemalige Stasi-Archiv werden regelmäßig Führungen angeboten. Das Museum ermöglicht es den Besuchern, die bis 1989 höchst geheimen Räume mit ihrer besonderen symbolischen Bedeutung zu besichtigen.

Berlin – eine facettenreiche Kultur- und Kunstlandschaft

Mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, die von einer ereignisreichen Geschichte zeugen, zieht Berlin nicht nur Besucher aus Deutschland, sondern aus der ganzen Welt an. Zu den bekanntesten Attraktionen gehören das Brandenburger Tor mit der Quadriga, der Reichstag und der bekannte Alexanderplatz im Ortsteil Mitte. Dagegen zeigen der Hauptbahnhof und das Sony Center die moderne Seite Berlins. Der Fernsehturm, die Siegessäule und der Funkturm bieten den Besucher einen tollen Überblick über die deutsche Bundeshauptstadt. Am Prenzlauer Berg laden hippe Szeneläden zu einem ausgefallenen Einkaufsbummel ein. Weitere Einkaufsmöglichkeiten bieten der Kurfürstendamm, die Prachtstraße Unter den Linden oder das Kaufhaus des Westens.

Einblick in die Macht und Überwachung der Stasi

Im ehemaligen Ministerium für Staatssicherheit sind das Ministerbüro, ein Casino und der große Konferenzsaal zu besichtigen. Noch heute spiegeln diese Räume Geist und Atmosphäre des Machtapparats der DDR bis ins Detail wider. In der Ausstellung der operativen Technik zeigt das Stasimuseum Berlin anhand einmaliger Exponate wie Mikrofone, Fotoapparate und Waffen die Bespitzelung der Bevölkerung in der DDR. Außerdem bietet die Forschungs- und Gedenkstätte Seminare sowie Vorträge zu der Tätigkeit der Stasi und den Aspekten des politischen Systems an.

Entdecken Sie die Bundeshauptstadt mit der Berlin WelcomCard

Mit der Berlin WelcomeCard entdecken Sie die deutsche Hauptstadt auf komfortable Weise, da die Eintrittspreise für verschiedene Sightseeingtouren und Museen bereits enthalten sind. Das beliebteste Touristenticket Berlins bietet zudem über 200 Rabattangebote, bei denen bis zu 50% Ersparnis erhalten. Dazu zählen Vergünstigungen in Restaurants sowie bei attraktiven Veranstaltungen. Das Ticket mit einer Gültigkeit zwischen 2 und 6 Tagen können Sie unabhängig von Ihrem Besuch in der Stadt erwerben. Sollten Sie sich für ein Ticket mit Fahrschein entscheiden, dann fahren Sie kostenlos rund um die Uhr mit Bus, Raum, U- und S-Bahn. Bei den Fahrten sind drei Kindern im Alter bis zu 14 Jahren eingeschlossen.

Zum Thema

Rabattpartner in der Umgebung


In Google Maps öffnen