Berlin WelcomeCard All Inclusive Partner

Hitler - wie konnte es geschehen

Eine Dokumentation im Berlin Story Bunker

Merken Hinzugefügt
  • Bunker - Museum
  • Bunker - Nachstellung
  • Bunker - Modell
  • Bunker - Zimmer
  • Bunker - Mauerhaufen
  • Bunker - Hof

Aufgrund der derzeitigen Situation kann es zu Änderungen im Angebot kommen. Bitte informieren Sie sich auf der Partner-Webseite zur aktuellen Lage.

25 % Ersparnis mit der
Berlin WelcomeCard

auf den Eintrittspreis des Vollzahlertickets (12 €); Dokumentation DE/EN auf 2.500 m², Rabatteinlösung vor Ort

Ticket auswählen

Freier Eintritt mit der Berlin WelcomeCard
All inclusive

inklusive: freier Eintritt gegen Vorlage der Berlin WelcomeCard all inclusive

Ticket auswählen

Die Dokumentation „Hitler – wie konnte es geschehen“ zeigt über drei Stockwerke eines riesigen Bunkers aus dem Zweiten Weltkrieg die Geschichte des Nationalsozialismus. Wie konnte es geschehen, dass so viele Hitler wählten? Warum machten sie bis zum Schluss mit? Mit dem Selbstmord des Diktators Hitler endete der blutigste Krieg der Geschichte. Ebenso sehen Sie in der Dokumentation eine symbolische Rekonstruktion des Arbeitszimmers in Hitlers Führerbunker in Originalgröße sowie ein Modell und weitere Informationen in Fotos, Dokumente und Filme.

„Die Initiatoren haben wissenschaftlich gearbeitet, erschlossen neue Quellen, gehen systematisch und gestalterisch geschickt vor.“ Berliner Zeitung

„Wirklich sehr aufwendig gemacht, geht in die Tiefe“ Radioeins.

“Deutsche Kriegsverbrechen, der systematische Massenmord und der Widerstand. Die Ausstellung umfasst 330 Schautafeln, 2300 Abbildungen.” Süddeutsche Zeitung

„Eine Weltsensation. Auf Hitlers Spuren“ i24, Israel.

"Really vital for the understanding of the darkest chapter of German history” Washington Post.

„How low a society can go when it hands over the reins to a dictator“ Times of Israel.

„The most extensive research“ BBC

„Germans followed Hitler because he promised to make Germany great again“  Voice of America

Im gleichen Bunker befindet sich das Berlin Story Museum, in dem Sie mit Audioguide (10 Sprachen) 800 Jahre Berlin-Geschichte erleben können, ebenfalls ein Partner der Berlin WelcomeCard.

Zum Thema

Rabattpartner in der Umgebung


In Google Maps öffnen