videoBustour

Mit einer videoBustour Berlin multimedial entdecken

  • © Videobustour
  • © Videobustour
  • © Videobustour

Die Multimediafahrzeuge der videoBustour machen eine Stadtrundfahrt zum außergewöhnlichen Erlebnis. Ob eine zweistündige Überblicksfahrt zu den 10 Top-Sehenswürdigkeiten Berlins oder eine der zwei speziellen Thementouren – auf der Fahrt werden die Attraktionen nicht nur live kommentiert, sondern auch auf Monitoren mit ausgewähltem Bild- und Filmmaterial konkret illustriert. Diese teils historischen, teils aktuellen Ausschnitte machen die Geschichte der Orte greifbar und die Wissensvermittlung emotional sowie anschaulich. Die thematisch geschulten Guides beantworten zudem gerne die Fragen der Gäste. Neben den drei regelmäßigen Touren in mehreren Sprachen stehen für Gruppen drei weitere Sondertouren zu Themen wie der 68er Revolution oder der Berliner Mauer zur Auswahl.

Vielfalt und Geschichte in Berlin

Die deutsche Hauptstadt ist wegen ihrer Vielfalt eines der beliebtesten Reiseziele innerhalb Europas. So finden feierfreudige Studenten ebenso wie Familien oder Kulturliebhaber in Berlin jeweils eine große Auswahl an Attraktionen: In den angesagten Bars und Clubs der Szenebezirke Friedrichshain und Kreuzberg dauern die Partys die ganze Nacht. Über 150 Theater und drei Opernhäuser machen die Auswahl bei der kulturellen Abendgestaltung schwer. Familien stehen Attraktionen wie das Madame Tussauds, das Legoland Discovery Center oder die zwei zoologischen Gärten offen. Unter den Sehenswürdigkeiten dürfen der Reichstag, die Museumsinsel oder das Brandenburger Tor bei einem Besuch natürlich nicht fehlen. Für einen allgemeinen Überblick bieten sich moderne Stadtrundfahrten wie die videoBustour an.

Die Spreemetropole multimedial erleben

Die klassische Fahrt ist die „Zeitreise durch Berlin“, die vor allem in der historischen Mitte stattfindet. Hier erleben Besucher, wie der Potsdamer Platz entstand oder wie die Massen Hitler einst vor der Reichskanzlei zujubelten. Auf der Krimitour „Hauptstadt des Verbrechens“ werden die Schauplätze berühmt-berüchtigter Verbrechen angesteuert. Neben Tresorknackern und Brandstiftern werden auch legendäre Ermittler wie Erich Gennat vorgestellt. Die Szenerien berühmter Filme wie „Lola rennt“ oder „Operation Walküre“ hingegen stehen bei „Filmstadt Berlin – das rollende Kino“ auf dem Programm.

Günstig die Attraktionen der Hauptstadt erkunden

Mit 12Mio. verkauften Exemplaren ist die Berlin WelcomeCard das beliebteste Touristenticket der Hauptstadt. Die über 200 Rabattpartner bieten dabei Ermäßigungen von bis zu 50%. Bei einer spannenden videoBustour erhalten Sie mit dem Erwerb von Berlins offiziellem Touristenticket einen lohnenden Preisnachlass von 25%. Wählen Sie die Gültigkeitsdauer passend zu Ihrem Aufenthalt in der Metropole und nutzen Sie mit dem Ticket auch alle Fahrzeuge des öffentlichen Nahverkehrs (U- und S-Bahn, Bus und Tram). Entscheiden Sie sich für den Tarifbereich AB(Berlin) oder ABC(Berlin inklusive Umland und Flughafen Schönefeld).

Zum Thema

Rabattpartner in der Umgebung


In Google Maps öffnen