Berlin WelcomeCard All Inclusive Partner

Neues Museum

Staatliche Museen zu Berlin

Merken Hinzugefügt
  • Neues Museum auf der Museumsinsel

Freier Eintritt mit der Berlin WelcomeCard
All inclusive



Ticket auswählen

Das neue Museum befindet sich auf der Museumsinsel und ist somit Teil des Weltkulturerbes. Das Gebäude wurde nach Plänen von Friedrich August Schinkel zwischen 1843 und 1855 erbaut und gilt als sein Hauptwerk.

Aufgrund der wachsenden Sammlungen im Alten Museum wurde das zweite Museum, das Neue Museum, auf der Museumsinsel gebaut. Es ist im Stil des späten Klassizismus gebaut und gilt als eines der bedeutendsten Museumsbauten des 19. Jahrhunderts. Außerdem gehört es zu den Denkmälern der Konstruktions- und Technikgeschichte. Bei dem Bau des Neuen Museums wurden erstmalig die durch die Industrialisierung entstandenen Bautechniken angewendet.

2009 wurde das Museum wiedereröffnet und ist seitdem wieder öffentlich zugänglich. Es beherbergt drei sich ergänzende und aufeinander aufbauende Sammlungen: Die Ägyptische Museum und Papyrussammlung, das Museum für Vor- und Frühgeschichte und die Antikensammlung. Besucher können so u.a. die bekannte Büste der Nofretete, die um 1340 v. Chr. entstand, im Neuen Museum finden. 2010, also im Jahr nach der Wiedereröffnung, war das Neue Museum das meistbesuchte Museum in Berlin mit 1,1 Millionen Besuchern.

Zum Thema

Rabattpartner in der Umgebung


In Google Maps öffnen