Ostern 2019 in Berlin

  • Ostereier im Gras

Über Ostern (19. - 21. April) ist in Berlin so einiges los: an schönen Frühlingstagen locken zahlreiche Feste und Märkte sowohl Besucher als auch Einheimische nach draußen. Zentral gelegen laden die Ostermärkte am Alexanderplatz und am Breitscheidplatz zu einem Bummel ein. Für ausgesprochene Liebhaber von Süßem wartet der Naschmarkt in Kreuzberg mit allerlei Leckereien auf.

Auch auf ein traditionelles Osterfeuer muss in Berlin nicht verzichtet werden. Im Britzer Garten zum Beispiel kann die ganze Familie bei Livemusik das Feuer bestaunen (Samstag, 20.04., 18 Uhr). Rummelspaß hingegen wartet beim Berliner Frühlingsfest am Kurt-Schumacher-Damm, mit Fahrgeschäften, Zuckerwatte und Geisterbahn.

Kulturell Interessierte dürfen sich über die Ostertage hinweg über die Sonderöffnungszeiten der Berliner Museen freuen: eine Liste der Museen und Gedenkstätten mit Sonderöffnungszeiten von Karfreitag bis Ostermontag steht für Sie hier zum Download bereit.

Osterferien in Berlin versprechen für Groß und Klein viel Spaß und Unterhaltung. Praktisch: Mit der Berlin WelcomeCard fahren 3 Kinder bis einschließlich 14 Jahre gratis mit. So sind Sie flexibel in der Stadt unterwegs, vermeiden Stau und Parkplatzsuche.

Weitere Tipps für Ihren Berlin-Aufenthalt in den Osterferien finden auf visitberlin.de/de/ostern-berlin.

Bestellen Sie jetzt Ihre Berlin WelcomeCard:

Gültigkeit Berlin Zones AB
Stadtzentrum
Berlin + Potsdam Zones ABC
Stadtzentrum + Umland
48h 20,00 € 23,00 €
72h 29,00 € 32,00 €
Museumsinsel 72h 46,00 € 48,00 €
4 Tage 34,00 € 37,00 €
5 Tage 38,00 € 42,00 €
6 Tage 43,00 € 47,00 €